News     Reviews     Interviews    Live    Festivals    RD-Radio    Termine     Fotos     Games     Kontakt    Impressum
   
 
 
 
 
 
 
   
 
 
Magazine
 · Home / News
   · Newsarchiv
   · Reviews
   · Interviews
   · Live
   · Festivals
   · Specials
   · Termine
Interaktiv
   · RD-Radio
   · Games
   · Fotos
   · Links
Information
   · Über uns
   · Redaktion
   · Kontakt
   · Impressum
 
 
 
 
   
 
 
Nächste Termine

Sorry, zur Zeit haben wir keine aktuellen Termine zur Verfügung.

Termin vorschlagen Termin vorschlagen

Konzerte
Festivals
Sonstiges

 zum Kalender...
 
 
 
 

Festivals / Aerodrome 2004 /



Aerodrome 2004

10.06.2004 - 11.06.2004
Civitas Nova  Flugfeld 2700 - Wr. Neustadt

Im Januar 2004 beschloss die „Wiesen Festivals & Concerts GmbH“ (Damaliger Geschäftsführer: Ewald Tatar) die Umsetzung des Aerodrome 04. Man wollte ein in Österreich einzigartiges Musikfestival etablieren, das in der Größe vergleichbar ist mit den Festivals Rock am Ring oder Reading Festival. Stattgefunden hat das 2-Tages-Festival am Donnerstag, 10. Juni 2004, und Freitag, 11. Juni 2004, auf dem Flugfeld Civitas Nova in Wiener Neustadt (Niederösterreich) auf einem 400.000 m² großen Areal unter Verwendung zweier Bühnen. Headliner waren die Bands Metallica, Red Hot Chili Peppers und die Pixies. Die kleinere Bühne (FM4-Stage) war in der Veranstaltungshalle Arena Nova, die bis zu 10.000 Besucher fasste, während auf dem Gelände im Freien die Main-Stage für rund 50.000 Festival-Gästen aufgebaut wurde. Zusätzlich wurde ein Campingplatz aufgebaut. Das Festival war an beiden Tagen ausverkauft bei einem Zuschauerschnitt von 65.000 Leuten pro Tag.


Das LineUp war ein Traum. Am Freitag angekommen, mußten wir erstmal einen Platz für unser Zelt finden. Das Auto parkten wir auf einen Parkplatz.Zum Zeltplatz ging es dann in einen vollgestopften Shuttlebus bei gefühlten 50Grad und 30kg Gepäck. Nach dem Zeltaufbau hauten wir uns erstmal für ein paar Stunden aufs Ohr, um Nachmittags voll durchzustarten. Erst als wir wieder aufwachten, merkten wir, daß wir fast am Eingang zelteten. Naja, auch gut. Los ging es dann mit Soilwork und Hatebreed. Zwischendurch etwas ToteHosen und dann wieder volle Kanone zu In Extremo und Soulfly. Bei Soulfly war die Luft so stickig, dass wir beschlossen mal auf die Mainstage zu RedHotChiliPeppers zu schauen. Die Entscheidung war nicht schlecht, denn Soulfly werden wir sicherlich noch öfters sehen als die Peppers.

Vorallem der Samstag auf der Mainstage hat uns absolut umgehauen! Schon ganz früh standen wir an, um in der ersten Reihe zu stehen. Als die Tore öffneten, rannten wir wie blöde los, um in die erste Absperrung zu kommen, was uns auch gelang! Und es lohnte sich! AMORPHIS, LOSTPROPHETS, STATIC X, MOTÖRHEAD, SLIPKNOT, KORN, METALLICA.....WAS FÜR EIN LINEUP!!! In dieser Formation wird es sowas nie wieder geben und wir sind sehr froh, dass wir dort waren!!! Es war eines der besten Festivals die wir bis jetzt erlebt haben und uns wohl immer in Gedanken bleiben.

Main Stage - 10.06.2004
RED HOT CHILI PEPPERS
PIXIES
DIE TOTEN HOSEN
LIFE OF AGONY
H-BLOCKX
DOVER
THE STANDS

Mind over Matter Stage - 10.06.2004
SOULFLY
IN EXTREMO
ILL NINO
WITHIN TEMPTATION
HATEBREED
PUNGENT STENCH
SOILWORK
MNEMIC
KICK DOWN

Main Stage - 11.06.2004
METALLICA
KORN
SLIPKNOT
MOTÖRHEAD
STATIC X
LOSTPROPHETS
AMORPHIS

FM4 Stage - 11.06.2004
BEGINNER
3 DOORS DOWN
MIA.
DILATED PEOPLES
WEAKERTHANS
SOPHIA
BLACK ALICIOUS
GARISH
CROMIT



Nach der Trennung Wiesens von dessen Bookern und der daraus resultierenden Gründung der Nova Music wurde das Aerodrome im Jahr 2005 von „Artist Marketing Entertainment“ am 26. und 27. Mai veranstaltet. Das Festival wurde deutlich kleiner angelegt als im Jahr zuvor. So kamen an den beiden Tagen insgesamt 25.000 Besucher zum Civitas Nova-Gelände.

Das Aerodrome 2006 wurde wegen der Fußball-WM und zahlreicher anderer geplanter Festivals ursprünglich in den Spätsommer verschoben.[3] Im April 2006 wurde schließlich die Absage des Festivals bekannt gegeben. Als Grund wurde die Vielzahl von Festivals im Jahr 2006 und diverse Absagen von Tourneen im Spätsommer genannt.

Eine Fortsetzung des Events ist nicht geplant.


Melanie&Toni



   
 
 
 
 
 
 
   
 
 
 
 
 
 
   
 
 
 
 
 
 
   
 
 
 
 
 
 
News     Reviews     Interviews    Live    Festivals    RD-Radio    Termine    Fotos     Games     Kontakt    Impressum
copyright ©  2005 - risingdarkness.de - kontakt - impressum